Fit für die Piste und gut vorbereitet in den Skiurlaub

22.11.2018

Freuen Sie sich schon auf die Skisaison? Oder haben Sie für dieses Jahr sogar noch einen Skiurlaub geplant? Was für Ihr unbeschwertes Skivergnügen und Ihre Sicherheit nicht fehlen darf, haben wir für Sie zusammengefasst.

 

Skifahren lernen und sicheres Freeriden erleben

Für Anfänger und Personen, die schon lange nicht mehr auf den Skiern gestanden sind, empfiehlt sich der Besuch in der Skischule. So bietet etwa die Schneesportschule Grossglockner/Heiligenblut Kurse für Gruppen sowie Einzeltrainings an. Wer sich neuen Herausforderungen stellen möchte, hat dort auch die Möglichkeit, das Freeriden mit Betreuung kennenzulernen. Dabei begeben Sie sich in die Hände eines erfahrenen Guides, der sie begleitet und für Ihre Sicherheit sorgt. So können Sie behütet das freie Gelände abseits der üblichen Pisten erkunden. Genießen Sie dabei den traumhaften Ausblick genießen - einzigartig in Österreich - auf bis zu fast 3000 Meter!

 

Die richtige Ausrüstung fürs Schifahren

Ski und Snowboards sollten vor der Wintersaison unbedingt von einem Profi gewartet werden. Dieser überprüft Ski und Snowboards auf Materialfehler, schleift Kanten, bessert Material aus und erneuert das Wachs. Auch die Bekleidung spielt für das Vergnügen auf der Piste eine große Rolle: Je nach Außentemperatur empfiehlt es sich, mehrere Schichten zu tragen wie z. B. Funktionsunterwäsche, atmungsaktiver Pullover und Skijacke sowie Skihose. Zur Ausrüstung gehören des Weiteren Ski- oder Sonnenbrille – auch der Sonnenschutz darf nicht vergessen werden. Für Kinder bis 14 Jahre gilt außerdem Helmpflicht!

 

Körperliche Fitness

Mit gezielten Übungen (klassische Skigymnastik) können bestimmte Muskelgruppen trainiert werden, die beim Skifahren oder Snowboarden beansprucht werden. Das Training verhilft damit nicht nur zu Kraft und Ausdauer auf der Piste sondern beugt auch dem Verletzungsrisiko vor. Dementsprechende Trainings werden in Kursen diverser Bildungseinrichtungen angeboten. Wer lieber zu Hause trainieren möchte, findet ein breites Angebot auf Youtube.

 

Unterkünfte und Karten sind in der Vorsaison preiswerter

Die beste Zeit für einen Skiurlaub, für den Sie nicht allzu tief in die Tasche greifen müssen, ist jetzt! In Heiligenblut haben Hotels attraktive Pakete geschnürt. Im Skiadvent, in der Zeit vom 7. bis 21. Dezember 10 Prozent Preisnachlass auf Tages- und Mehrtageskarten des Skigebietes Großglockner/Heiligenblut. Die Lifte in Winklern sowie Großkirchheim können dabei kostenlos mitgenutzt werden.

Weitere Angebote und Informationen finden Sie unter der Telefonnummer 04824 2288 oder per E-Mail unter grossglockner@skisport.com.

Suchen und Buchen
Alle Unterkünfte
2
Suchen
Pisten & Anlagen
%
von 0 Pisten geöffnet
%
von 0 Lifte geöffnet
Live-Webcams